Jetzt anfragen Anfrage per Email absenden

Quinta de Cima Golf

18Loch Golfplatz Quinta de Cima am Robinson Club Quinta da Ria in der Ostalgarve zwischen Tavira und Vila Real de Santo António

Lage und Anfahrt

Die Golfplätze Quinta de Cima und Quinta da Ria liegen in der Ostalgarve an der Nationalstraße EN125 zwischen Tavira und Vila Real d.S.A. am Rande des Naturparks der Ria Formosa. Die fruchtbare Umgebung ist landwirtschaftlich genutzt, ausgedehnte Orangenplantagen und Weinfelder bestimmen das Bild. Von der Autobahn A22 (Abfahrt 16 bei Tavira) sind es ca. 16 km, von der Abfahrt 17  aus Richtung Spanien kommend ca. 10 km.

Golfplatz

Der  Golfplatz Quinta de Cima erstreckt sich von der Nationalstraße EN125 sich in südliche Richtung bis hinunter zu einem kleinen Weg, der zum Nachbarplatz Quinta da Ria führt. Die18 Löcher sind geschickt über ein 62 ha großes, ehemals landwirtschaftlich genutztes Gebiet zerstreut, das von einem Bachlauf mit fließendem Wasser gequert wird. Mehrere als Dog-Leg angelegte Spielbahnen  und die durch Bunker und Seen  gut behüteten Greens zeichnen diesen schön angelegten Platz aus. .

Einrichtungen und Service

Das in einem alten Bauernhaus (Quinta) untergebrachte Clubhaus sorgt für eine freundliche und entspannte Atmosphäre, und von der Terrasse hat man einen herrlichen Blick auf die Ria Formosa.

Zu den ausgezeichneten Übungseinrichtungen gehört neben einer großen Driving Range, Putting Greens, Chipping und Pitching Area ein 6Loch PAR3 Trainingsplatz.

Besonderheiten

Mit Ausnahme des zwischen Quinta da Ria und Quinta de Cima gelegenen Robinson Clubs werden die beiden Plätze dauerhaft ohne eine Bebauung durch Golfimmobilien ein unverfälschtes Naturerlebnis bieten.


Platzdaten

  M L Ch
Loch 18
Par 72
Handicap 36 36
Slope Rating 129 119 133
Course Rating 72,8 72,4 75
Länge 6147 5032 6586

Lageplan

Zum Wagen hinzufügen Erstellen Sie Ihr massgeschneidertes Paket
Preise
Unterkunft In der Nähe
Hotel Turoasis Hotel Turoasis
Wetter Vila Nova de Cacela
Unsere Empfehlungen
Werbung